...wo man klug scheißen kann...
 



...wo man klug scheißen kann...
  Startseite
    UE Physik
    UE Chemie
    uniMOTZ
    Unizeug
    Freizeit
    Chemie
    Physik
  Archiv
  Gästebuch
  Abonnieren
 


 
Links
   Join Studivz!!
   VUW

http://myblog.de/wolframcarbid

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
noch eine spannende frage aus dem bereich - erraten - Säuren & Basen

is jetz vielleicht eine blöde frage, aber hat eine reine starke säre den ph-wert Null?

und zu frage 24: muss man das einfach wissen, dass 0.1 molare HCl einen ph-wert von 1 hat, oder kann man das auch wissenschaftlich belegen, wenn man von berechnen so viel versteht wie ich, sprich: wissenschaftliche berechnung für dumme?

19.1.07 21:17
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


kati (19.1.07 21:39)
ja, also eine 1 molare HCl hat den pH-Wert 0.
zum zweiten teil: is etwas kompliziert, aber ich versuchs mal!
also von 1 molar bis 0,000001 molar kannst du bei den säuren den pH-Wert so ablesen:
1 molar = 10^0 molar -> pH = 0
0,1 molar = 10^-1 molar -> pH = 1
0,01 molar = 10^-2 molar -> pH = 2
so geht das weiter bis ungefähr 6. also immer die anzahl der nuller = pH-Wert oder besser: der negative exponent entspricht dem pH-Wert.
das gilt nur von 0-6 so, weil das eben der säurebereich is. bei 7 is neutral. und bei allem drüber is der pH-Wert knapp unter 7.
so versteh ich das. und bisher hats immer geklappt!! also wenn ich vollkommen falsch lieg, was ich nich glaub, korrigiert mich! ich bin mir nur im bereich um die 7 etwas unsicher. aber so was schammiges bringt der eh net! entweder deutlich drunter oder drüber!!!


sonja (19.1.07 22:17)
Genial!
was ähnliches hab ich schon vermutet, beim Nuller zählen war ich auch schon, aber ab 6 hab ich nimma weiter gewusst... aber das klingt logisch!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung