...wo man klug scheißen kann...
 



...wo man klug scheißen kann...
  Startseite
    UE Physik
    UE Chemie
    uniMOTZ
    Unizeug
    Freizeit
    Chemie
    Physik
  Archiv
  Gästebuch
  Abonnieren
 


 
Links
   Join Studivz!!
   VUW

http://myblog.de/wolframcarbid

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
UE Physik

3A Röntgenaufnahme und Autoradiophotoirgendwasdingsbums

- Erkläre od. skizziere Aufbau einer Röntgenröhre

- Zeichne charakteristische Röntgenstrahlung und Röntgenbremsstrahlung

- Was ist die Grenzwellenlänge? Berechne sie wenn U=120kV

- Was ist das Schwächungsgesetz?

- Was ist eine Halbwertsschichte?

soni am 22.3.07 18:00


Versuch 1,MESSEN von Längen,Massen und Dichten

1. Nenne 5 von 7 Basiseinheiten

2. Eine Rechnung mit Standardabweichung

3.Gebe die 10er Potenz von giga, mega, milli und kilo an

4.Wie verhält sich die Dichte, wenn die Masse m gleich bleibt und sich das Volumen V verdoppelt?

5.Einheiten relativer und absoluter Messfehler

wolframcarbid am 18.3.07 22:01


2. Spektralphotometrie

- Ordne folgende Strahlen nach der Wellenlänge, von der kleinsten bis zur größten: Gammastrahlung, rotes Licht, Infrarot

- rotes, blaus und grünes Licht durch einen Grünfilter. Welches wird absorbiert, welches wird durchgelassen?

- Wie verändert sich das Intensitätsmaximum eines Temperaturstrahlers bei Steigerung der Temperatur?

- Zeichne Lichtstrahl durch Prisma.

- Berechnung: I und INull waren gegeben, (Werte weiß ich nimma), Extinktion war gefragt (Formel nicht gegeben).

soni am 15.3.07 18:34


Übung 6 Stallklima

- Zeichne das zustandsdiagramm von wasser und beschreibe seine phasenübergänge.

 - beschreibe das psychrometer und was man wie damit misst.

marie am 15.3.07 18:17


4 Strom

dazu hab ich ausgearbeitete lösungen, wenn jemand zu faul is...

1. Erkläre anhand einer einfachen elektrischen Schaltung die Begriffe Strom, Spannung und Widerstand.

2. Was sagt das Ohmsche Gesetz aus?

3. Skizziere eine Serien- und Parallelschaltung und erkläre die Berechnung des Gesamtwiderstandes.

4. Wie schaltet man Amperemeter und Voltmeter?

5. Was versteht man unter Fourierreihe?

6. Was ist der Unterschied zwischen Phasenleiter, Nullleiter und Erde?7. Was ist ein FI-Schutzschalter?

kati am 14.3.07 21:12


3A Röntgenaufnahme und autoradiografie

1. was ist eine autoradiographie?
2. skizziere eine röntgenröhre und beschreibe ihre funktion
3. skizziere zusammenhang schwärzungsgrad und belichtung
4. was sind ionisierungsstrahlen und zähle arten davon auf!
5. aufbau einer röntgenkassette und eines röntgenfilms und verstärkerfolie
kati am 14.3.07 20:41


Übung 7A - ULTRASCHALL

- 1. Berechnen Sie die Wellenlänge mithilfe der Formel l = v/f.

Gegeben sind v=1460 m/s und f=1MHz.

 

- 2. Welche Frequenzeinteilung gibt es? Geben sie die

entsprechenden Frequenzen an.

 

- 3. Was ist der Doppler-Effekt?

 

- 4. Erläutern Sie den Impuls-Echo-Effekt!

 

- 5. Warum benötigt man Gel um den US-kopf an den

menschlichen /tierischen Körper anzukoppeln?

 

Annali am 12.3.07 20:09


 [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung